FAQ - Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Wer seid ihr und wo finde ich euch?

Aus Gründen der Sicherheit und Privatsphäre haben wir uns bewusst gegen einen physischen, sprich öffentlich zugänglichen Laden und die Publikation unseres Namens entschieden. Gerne teilen wir dir unseren exakten Standort sowie unseren vollständigen Namen nach der ersten Kontaktaufnahme mit. Wir bedanken uns für dein Verständnis.

 

Was sind eure Stärken?

  • Sprachen: Wir bieten sämtliche unserer Aktivitäten wahlweise auf Deutsch oder Englisch an, und sind übrigens die einzige deutschsprachige Apnoe Tauchschule in ganz Mexiko.

  • Rundum-Sorglos-Paket: Alle unsere Aktivitäten beinhalten den Transport*, die vollumfängliche Ausrüstung, sämtliche Eintrittsgelder, Trinkwasser, Snacks und ein lokales Mittagessen. Unsere Kurse beinhalten zudem eine Tauchversicherung.

  • Entdeckergeist: Die Cenoten sind unsere Leidenschaft und wir verbringen sehr viel Zeit damit, „Neue“, teilweise noch absolut Unberührte für unsere Aktivitäten zu entdecken.

  • Zeitersparnis: Die meisten anderen Apnoe Tauchschulen haben eine Reisezeit von mindestens 2 Stunden je Tauchsession. Bei uns beträgt die Gesamt-Reisezeit weniger als 1 Stunde.

 

Könnt ihr mich bei meiner Unterkunft abholen?

*Leider ist eine individuelle Abholung derzeit nicht möglich. Wir deklarieren hiermit den Transport von unserer Apnoe Tauchschule (Basis) zu den Cenoten und zurück explizit als unentgeltliche Dienstleistung.

 

Was genau beinhaltet die "vollumfängliche Ausrüstung"?

5mm Neoprenanzug, Apnoe Flossen, Apnoe Maske, Schnorchel, Bleigürtel, Gewichte, Sicherungsleine, Nasenklammer.

 

Was ist eine Cenote?

Kurz und knapp; es ist die Bezeichnung für mit Wasser gefüllte Einsturzdolinen oder in einfachen Worten, eingestürzte Höhlen. Mehr Informationen findest du HIER.

Wann ist die beste Jahreszeit zum Apnoetauchen und Schnorcheln in Cenoten?

Es herrschen das ganze Jahr über die perfekten Bedingungen!

 


Apnoetauchen

Was macht das Apnoetauchen in Cenoten so aussergewöhnlich?

Es ist die unvergleichliche Mischung aus beeindruckenden Stalaktiten, Stalagmiten & Tropfstein-Säulen, sagenhaften Lichteffekten die beim Sonneneinfall entstehen, magischen Verfärbungen nach starken Regenfällen, der Sicht aus der Tiefe durch die Oberfläche hinaus in den Dschungel, der Spiegeleffekte der Felsen im Flachwasser zur Oberfläche, der bizarren Halocline, sowie der unwirklichen & stinkenden Schwefelgaswolken in Verbindung mit teilweise schier endlosen Sichtweiten, die das Tauchen in den Cenoten für jeden Apnoetaucher zu einem fantastischen, unvergesslichen & absolut einzigartigen Erlebnis machen. Jede Cenote besitzt ihren ganz eigenen Charme & Charakter und sie wird auch Dich in ihren Bann ziehen!

Wie lange dauert der Apnoe Tauchkurs für Anfänger?

Wie viel kostet der Apnoe Tauchkurs für Anfänger?

Der Kurs dauert 2 Tage und kostet 310 Euro. Detaillierte Informationen findest du HIER.

Wie lange dauert der Apnoe Tauchkurs für Fortgeschrittene?

Wie viel kostet der Apnoe Tauchkurs für Fortgeschrittene?

Der Kurs dauert 3 Tage und kostet 350 Euro. Detaillierte Informationen findest du HIER.

Wo finden eure Apnoe Tauchkurse statt?

Hauptsächlich in den Cenoten Kin-Ha, Zapote und Yum-Kin (Fortgeschrittene).

Warum unterrichtet ihr nach dem Apnea Total System? Was unterscheidet euch von den anderen Organisationen?

  • Unsere Instruktoren sind unter Wasser stets an deiner Seite, egal in welcher Tiefe...

    • sie sehen somit deinen kompletten Tauchgang.

    • sie können mit dir unter Wasser kommunizieren, um bspw. allfällige Fehler umgehend zu korrigieren.

    • sie können dir anschließend ein genaues, umfassendes Feedback geben.

  • Die Ausbildungen sind sehr praxisorientiert und ideal fürs Apnoetauchen in Cenoten, Ozeanen, Meeren und Seen. 

  • Das System wurde anhand jahrzehntelanger Erfahrungen der beiden Gründer komplett eigenständig entwickelt.

  • Das System erlaubt es individuell auf dich als Person einzugehen, um bspw. Druckausgleichs-Probleme zu lösen.

 

Wo finden eure Apnoe Coaching / Training Lektionen statt?

In den Cenoten Kin-Ha, Zapote und Yum-Kin. Bei einer Dauer von mehr als 3 Tagen werden wir zudem Cenote Angelita in Tulum besuchen.

 

Was für Apnoe Tauchtouren bietet ihr an?

Wir bieten 3 verschiedene Tagestouren an und sind derzeit intensiv mit der Planung unserer mehrtägigen Touren beschäftigt. Mehr Infos findest du HIER.

Bietet ihr auch Apnoe Tauchtouren im Meer an?

In Planung. In Kürze werden wir unser diesbezügliches Angebot aufschalten.

Schnorcheln

Was macht das Schnorcheln in Cenoten so aussergewöhnlich?

Es ist die unvergleichliche Mischung aus beeindruckenden Stalaktiten, sagenhaften Lichteffekten die beim Sonneneinfall entstehen, magischen Verfärbungen nach starken Regenfällen, der Spiegeleffekte der Felsen im Flachwasser zur Oberfläche und die teilweise schier endlosen Sichtweiten, die das Schnorcheln in den Cenoten für Jeden zu einem fantastischen, unvergesslichen & absolut einzigartigen Erlebnis machen. Jede Cenote besitzt ihren ganz eigenen Charme & Charakter und sie wird auch Dich in ihren Bann ziehen!

Was für Schnorcheltouren bietet ihr an?

Wir bieten 3 verschiedene Tagestouren an und sind derzeit intensiv mit der Planung unserer mehrtägigen Touren beschäftigt. Mehr Infos findest du HIER.

Bietet ihr auch Schnorcheltouren im Meer an?

In Planung. In Kürze werden wir unser diesbezügliches Angebot aufschalten. Gerne geben wir dir jedoch Ratschläge wo/wie du die besten Schnorchelspots in Puerto Morelos findest.

Seatrekken

Was ist Seatrekking?

Seatrekking ist eine Kombination aus Schwimmen, Schnorcheln, Apnoetauchen, Wandern und Biwakieren mit dem Zweck der Erkundung von Küsten- und Unterwasserlandschaften. In Kürze wirst du HIER mehr Infos darüber finden.